Herzwerk aktuell

Klosterkemper und Gäste spenden 10.000 Euro für Jenny Jürgens Herzwerk

Geldspenden statt Geschenke zugunsten bedürftiger Senioren

Wer teilt, beschenkt sich selbst. Frei nach diesem Motto unterstützen Schauspielerin Jenny Jürgens und das DRK-Düsseldorf alte Menschen, die in Armut und Einsamkeit leben. Auch Horst Klosterkemper teilt diese Devise und verzichtete anlässlich seines runden Geburtstags auf Geschenke. Seine Gäste sollten lieber Geld an die Initiative Herzwerk spenden. Hier geht’s zum Download der Pressemitteilung

Ihre Spende hilft

Danke, dass Sie für bedürftige Senioren in Düsseldorf spenden wollen!

Wenn Sie Herzwerk und bedürftige Senioren mit einer Geldspende unterstützen möchten, überweisen Sie Ihren Betrag auf das Herzwerk-Spendenkonto:

DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.
Stichwort:„Herzwerk“
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN DE30 3005 0110 1005 4701 49
BIC DUSSDEDDXXX

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen. Für Beträge bis 200 Euro benötigen Sie keine gesonderte Bescheinigung. Die Vorlage des Überweisungsträgers bei der Steuererklärung reicht aus, um die Spende steuermindernd geltend zu machen.